SG Stern.

Die SG Stern befand sich in den letzten Jahren zusehends im Dornröschenschlaf. Mit einer neuen, sportlicheren Corporate Identity und einem eindrucksvollen Imagefilm erwacht die Vereinsgruppe nun zu neuem Leben.

Der Film „Hands“ rückt dabei das Element emotional in den Vordergrund, welches die mehr als 42.000 Mitglieder der SG Stern verbindet: Der Zusammenhalt. Egal, ob bei Sieg oder Niederlage.

Regie und Produktion übernahmen die beiden Nachwuchstalente und ADC Switzerland-Gewinner Nico Kreis und Philip Töpfer (beide MILCHSTRASSE Film). Als DOP fungierte Simon Drescher.

SG Stern „Hands“

Film abspielen

Corporate Identity

„Hands“ Making-of

Zurück zur Übersicht